Lust auf eine gemeinsame Saison?

AuthorKim Barthel

17 Alternativen zu “Hoffentlich ist alles in Ordnung”

Mindestens ein Drittel der Verkaufs-E-Mails, die ich bekomme, beginnen mit einer Variante von: “Ich hoffe, es ist alles in Ordnung.”

Der Satz ist so allgegenwärtig, dass er bedeutungslos geworden ist. Sowohl der Empfänger als auch der E-Mail-Verfasser wissen, dass es sich um eine Floskel handelt, die gefühlt vollautomatisch an den Anfang jeder Mail gesetzt wird.

Da die Aufmerksamkeit der Käufer auf einem historischen Tiefpunkt liegt, können Verkäufer es sich nicht leisten, eine einzelne Zeile einer Mail zu verschwenden.

Wenn Sie sich gerade ertappt fühlen und regelmäßig “Ich hoffe, dass alles in Ordnung ist” oder “Ich hoffe, dass es Ihnen gut geht” verwenden, finden Sie hier verschiedene und bessere Methoden es zu schreiben.

“Ich hoffe, es geht Ihnen gut”.

“Ich hoffe, dass es Ihnen gut geht” und “Ich hoffe, dass alles gut ist” sind zwei der am häufigsten verwendeten E-Mail-Öffnungslinien, die es gibt, so dass es nahe liegt, dass die Variation Ihrer Vorgehensweise beim Versenden von Verkaufs-E-Mails Ihre Nachrichten einprägsamer und weniger formelhaft macht. Mit einer E-Mail-Grußbotschaft, die persönlicher, auffälliger oder sogar lustiger ist, haben Sie eine bessere Chance, dass der potenzielle Kunde oder die Kundin, die Sie per E-Mail senden, Sie ernst nimmt – und auf Ihre Nachricht antworten möchte.

Zu diesem Zweck ist hier unsere Liste der Alternativen, die Ihre E-Mail weniger vage, persönlicher und – hoffentlich – beim Empfänger so beliebt machen, dass Sie eine Antwort erhalten.

“Hoffentlich ist alles in Ordnung” Alternativen

  1. Ich hoffe, diese E-Mail hat Sie erreicht.
  2. Ich hoffe, Sie haben eine(n) gute(n) (Woche, Monat).
  3. Ich hoffe, Sie haben einen Zwei-Kaffee-Tag (anstatt eines Vier-Kaffee-Tag)
  4. Ist irgendwas Aufregendes bei Ihnen passiert?
  5. Was ist Neues bei Ihnen passiert?
  6. Sind Sie schon wegen (Ereignis) aufgeregt?
  7. Ich hoffe, Ihnen hat (Branchenevent) gefallen.
  8. Wie halten Sie (die Sommerhitze, die Eiseskälte, dieses Wetter) aus?
  9. Geben Sie mir ein High-Five.
  10. Ich hoffe, Ihr Wochenende war entspannt (und der Start in die neue Woche war nicht zu hart).
  11. Großartige(r) (Blog-Post, LinkedIn-Kommentar, Podcast-Episode, Interview) – ich habe gelernt, dass…
  12. Sind Sie in letzter Zeit an schöne Orte gereist?
  13. Wie ist das Leben in (Bürostandort)?
  14. Ich hoffe, dass Sie in (Bürostandort) besseres Wetter als bei uns in (Ihr Standort) haben.
  15. Ich hoffe, das X-Projekt, das Sie erwähnt haben (ist gut gestartet, kommt gut voran, erzielt gute Ergebnisse, war ein Erfolg).
  16. Kennen Sie irgendwelche guten Serien?
  17. Was haben Sie für Pläne für das Wochenende?

1. Ich hoffe, diese E-Mail hat Sie erreicht.

Wenn Sie eher der formale Typ sind, ist diese E-Mail-Öffnung respektvoll und vielfältig genug, um Ihre Botschaft von der Masse anderer Verkaufs-E-Mails zu unterscheiden. Wenn Sie zum ersten Mal einen potenziellen Kunden ansprechen und sich nicht sicher sind, welchen Ton Sie treffen sollen, können Sie mit diesem Eröffnungssatz nichts falsch machen.

2. Ich hoffe, Sie haben eine(n) gute(n) (Woche, Monat).

Obwohl dieses Gefühl im Grunde genommen dasselbe ist wie “Ich hoffe, es geht dir gut”, ist es unerwartet – was es authentischer erscheinen lässt.

3. Ich hoffe, Sie haben einen Zwei-Kaffee-Tag (anstatt eines Vier-Kaffee-Tag)

Ihr potenzieller Kunde wird definitiv wissen, wovon Sie sprechen!

4. Ist irgendwas Aufregendes bei Ihnen passiert?

Wenn Sie jemanden anschreiben, den Sie ziemlich gut kennen und/oder in einer ziemlich informellen Branche arbeiten, nehmen Sie diesen Opener.

5. Was ist Neues bei Ihnen passiert?

Eine Variante von #4.

6. Sind Sie schon wegen (Ereignis) aufgeregt?

Abhängig davon, wie vertraut Sie mit dem Kunden sind und welche Informationen, er auf seinen sozialen Medien teilt, können Sie diese Frage entweder persönlich oder professionell stellen.

Wenn der Kunde zum Beispiel gerade über Game of Thrones getwittert hat, könnten Sie schreiben: “Sind Sie schon wegen der nächsten Game of Thrones Folge aufgeregt?

Wenn Sie über die Website des Kunden erfahren haben, dass sein Unternehmen eine Konferenz veranstaltet, könnten Sie ihn fragen: “Freuen Sie sich auf die Veranstaltung XY”?

7. Ich hoffe, Ihnen hat (Branchenevent) gefallen.

Mit den Teilnehmern einer Veranstaltung in Kontakt treten? Schreiben Sie es am besten direkt in den Betreff, damit damit die Kunden wissen, dass es sich nicht um eine “kalte” E-Mail handelt.

8. Wie halten Sie (die Sommerhitze, die Eiseskälte, dieses Wetter) aus?

Dieser Opener funktioniert bei praktisch jedem. Denken Sie nur daran, es einmal pro Saison zu ändern 😉

9. Geben Sie mir ein High-Five.

Ob Ihr potenzieller Kunde ein How I Met Your Mother Fan ist oder nicht, er wird bzgl. dieses fröhlichen Openers schmunzeln. Ich empfehle, es in Glückwunsch-E-Mails zu verwenden.

10. Ich hoffe, Ihr Wochenende war entspannt (und der Start in die neue Woche war nicht zu hart).

Ein Appell an die Emotionen Ihres potenziellen Kunden zum Wochenende.

11. Großartige(r) (Blog-Post, LinkedIn-Kommentar, Podcast-Episode, Interview) – ich habe gelernt, dass…

Ein wenig Schmeichelei schadet nie. Beziehen Sie sich auf eine(n) Blog-Post, LinkedIn-Kommentar, Podcast-Episode oder Interview mit dem Kunden und teilen Sie ihm mit, dass Sie darauf Folgendes gelernt haben…

12. Sind Sie in letzter Zeit an schöne Orte gereist?

Wenn Sie wieder mit jemandem in Kontakt treten, mit dem Sie seit einigen Monaten nicht mehr gesprochen haben, verwenden Sie diese Frage, um die Kommunikation wieder in Gang zu bringen.

13. Wie ist das Leben in (Bürostandort)?

Um zu zeigen, dass Sie sich Mühe geben, verwenden Sie diese Frage. Wenn “Bürostandort” eines der Felder in Ihrem CRM ist, verwenden Sie diese Info, um die E-Mail automatisch mit der Stadt Ihres potenziellen Kunden zu aktualisieren.

14. Ich hoffe, dass Sie in (Bürostandort) besseres Wetter als bei uns in (Ihr Standort) haben.

Eine Kombination aus #11 und #17.

15. Ich hoffe, das X-Projekt, das Sie erwähnt haben (gut gestartet ist, kommt voran kommt, gute Ergebnisse erzielt, ein Erfolg war).

Beweisen Sie, dass Sie sich für die Arbeit Ihres potenziellen Kunden interessieren und achten Sie darauf, wenn er antwortet, dass Sie eine seiner aktuellen Initiativen erwähnen.

16. Kennen Sie irgendwelche guten Serien?

Jeder hat eine Serie, die er im Moment sieht. Tauschen Sie sich dazu aus.

17. Was haben Sie für Pläne für das Wochenende?

Solche Gesprächs-E-Mail-Öffner wie dieser sind in Bezug auf eine erhoffte Antwort ein Selbstgänger. Diese E-Mail an einem Montag versenden? Versuchen Sie einen augenzwinkernden Ansatz, indem Sie hinzufügen: “Es ist nie zu früh, um mit der Planung zu beginnen oder?”

Das Versenden von spannenden E-Mails ist eine gute Möglichkeit, sich von Wettbewerbern abzuheben. Auf diese Alternativen freuen Sie sich Ihre potenziellen Kunden – probieren Sie diese Eröffnungssätze doch direkt aus.

9 Gründe warum Top-Verkäufer erfolgreich sind

Die Top 20 Prozent der Verkäufer, eben Top-Verkäufer, verdienen 80 Prozent des Geldes.

Ihr Ziel ist es, auch ein Top-Verkäufer und einer der am höchst bezahlten Personen in Ihrem Beruf zu werden und Ihre Verkaufskarriere zu beschleunigen, indem Sie die entscheidenden Schlüssel zum Erfolg im Verkauf nutzen. Glücklicherweise ist das einfacher, als Sie vielleicht denken.

Top-Verkäufer tun, was sie gerne tun

Alle wirklich erfolgreichen, hochbezahlten Verkäufer lieben ihre Verkaufskarriere.

Sie müssen lernen, Ihre Arbeit zu lieben und sich dazu committen, in Ihrem Bereich ausgezeichnet zu werden.

Investieren Sie die notwendige Zeit, um Ihre Verkaufskarriere zu verbessern und geben Sie alles. Bringen Sie jedes notwendige Opfer, um der Beste zu werden. Schließen Sie sich den Top 10 Prozent an.

Sie entscheiden genau, was sie wollen

Sei nicht wischi-waschi. Entscheiden Sie sich genau, was Sie im Leben wollen. Setzen Sie es sich als Ziel für Ihre Verkaufskarriere und definieren Sie dann, welchen Preis Sie für die Zielerreichung investieren müssen.

Laut einer Studie haben nur etwa 3 Prozent der Erwachsenen feste Ziele definiert. Diese 3% sind die erfolgreichsten und am höchsten bezahlten Menschen in allen Bereichen. Sie sind der Motor, die Schöpfer und Innovatoren, die Top-Verkäufer und Unternehmer.

Sie verfolgen ihre Vertriebskarriereziele mit Ausdauer

Ein Schlüssel zum Erfolg im Vertrieb ist es, Ihr Ziel mit Ausdauer und unbezwinglicher Willenskraft zu unterstützen. Entscheiden Sie sich, Ihr ganzes Herz und Ihre ganze Seele in Ihren Erfolg und in die Erreichung Ihres Karriereziels zu stecken. Seien Sie bereits alles zu geben, um Ihre Verkaufskarriere zu verbessern und einer der am höchsten bezahlten Verkäufer zu werden.

Sie verpflichten sich zum lebenslangen Lernen

Ihr Verstand ist Ihr wertvollstes Gut und die Qualität Ihres Denkens bestimmt die Qualität Ihrer Verkaufskarriere.

Engagieren Sie sich für lebenslanges Lernen.

Ich kann das nicht zu oft betonen. Lesen Sie, hören Sie sich Podcasts an, besuchen Sie Seminare und vergessen Sie nie, dass das wertvollste Gut, das Sie je haben werden, Ihr Verstand ist. Wenn Sie weiter lernen, werden Sie schließlich zu einem der wertvollsten Verkäufer in Ihrem Unternehmen.

Je mehr Wissen Sie erwerben, das auf praktische Zwecke angewendet werden kann, desto besser werden Sie bezahlt.

Top-Verkäufer nutzen ihre Zeit sinnvoll

Ihre Zeit ist alles, was Sie zu verkaufen haben. Es ist Ihr wichtigstes Kapital. Wie Sie Ihre Zeit nutzen, bestimmt Ihren Lebensstandard.

Beschließen Sie daher, Ihre Zeit gut zu nutzen. Beginnen Sie jeden Tag mit einer Liste. Die beste Zeit, um Ihre Arbeitsliste zu erstellen, ist die Nacht davor, bevor Sie sich für den Tag vorbereiten. Schreiben Sie alles auf, was Sie am nächsten Tag tun müssen, beginnend mit Ihren festen Terminen und dann weiter zu allem, was Ihnen sonst noch einfällt.

Sie folgen den Machern

Tun Sie, was erfolgreiche Menschen tun. Folgen Sie den Machern, nicht den Möchtegerns. Tun Sie, was die Top-Verkäufer in Ihrem Unternehmen tun. Imitieren Sie diejenigen, die mit ihrem Leben ein bestimmtes Ziel verfolgen. Identifizieren Sie die besten Verkäufer in Ihrem Bereich und richten Sie sich nach ihnen.

Wenn Sie einer der besten Verkäufer in Ihrem Unternehmen werden wollen, gehen Sie zu den Spitzenverdienern und lassen Sie sich Tips geben. Fragen Sie sie, was Sie tun sollten, um Ihre Verkaufskarriere zu verbessern. Erkundigen Sie sich nach ihren Einstellungen, Philosophien und Ansätzen für ihre Arbeit und ihre Kunden.

Sie wissen, dass der Charakter alles ist

Bewahren Sie Ihre Integrität. Nichts ist wichtiger für die Qualität Ihres Lebens in unserer Gesellschaft. Im Geschäfts- und Verkaufserfolg müssen Sie Ihre Glaubwürdigkeit behalten.

Sie können nur erfolgreich sein, wenn die Menschen Ihnen vertrauen und an Sie glauben.

In vielen Studien wurde Vertrauen als wichtigstes Unterscheidungsmerkmal zwischen einem Verkäufer und einem anderen Mitarbeiter aus anderen Abteilungen identifiziert.

Nutzen Sie Ihre angeborene Kreativität

Betrachten Sie sich selbst als eine hochintelligente Person, sogar als ein Genie. Erkennen, dass Sie noch über sehr viel bisher ungenutzter Kreativität verfügen.

Sagen Sie laut, immer und immer wieder: “Ich bin ein Genie! Ich bin ein Genie! Ich bin ein Genie!”

Das klingt vielleicht nach einer Übertreibung, ist es aber nicht. Tatsache ist, dass jeder Mensch die Fähigkeit hat, in einem von mehreren Bereichen ein Genie zu sein.

Leben Sie die Goldene Regel

Leben Sie aktiv die goldene Regel in all Ihren zwischenmenschlichen Interaktionen.

Tun Sie anderen, was Sie wollen, dass sie Ihnen antun.

Denken Sie an sich selbst als Kunden. Wie möchten Sie behandelt werden?

Natürlich würden Sie wollen, dass die Verkäufer unkompliziert mit Ihnen umgehen. Sie möchten, dass sie sich die Zeit nehmen, Ihr Problem oder Ihre Bedürfnisse gründlich zu verstehen und Ihnen dann Schritt für Schritt zeigen, wie ihre Lösung Ihnen helfen kann, Ihr Leben oder Ihre Arbeit auf kostengünstige Weise zu verbessern.

Verkaufsmotivation – 5 kreative Taktiken

Vertriebsleiter motivieren ihre Mitarbeiter häufig durch Verkaufswettbewerbe und Geldpreise. Das ist eine bewährte Strategie zur Vertriebsmotivation und monetäre Belohnungen führen in der Regel zu Ergebnissen. Allerdings motivieren diese Maßnahmen nicht wirklich die gesamte Belegschaft, sondern nur die Top-Performer, die

25 Steve Jobs Zitate

Ob Sie ihn polarisierend oder prophetisch fanden, Apples verstorbener Mitbegründer Steve Jobs war sicherlich eloquent. Er berührte viele mit seiner Leidenschaft und Kreativität, schöne Dinge zu schaffen, und sein Vermächtnis lebt durch seine Gesellschaft und die vielen motivierenden Gedanken, die er mit der Welt teilte, weiter. Hier sind 25 der beliebtesten Zitate von Steve Jobs über Leben, Führung und wirklich gute Arbeit.

Berühmte Steve Jobs Zitate

  1. “Die Leute, die verrückt genug sind, zu denken, dass sie die Welt verändern können, sind diejenigen, die es tun.”
  2. “In den letzten 33 Jahren habe ich jeden Morgen in den Spiegel geschaut und mich gefragt: “Wenn heute der letzte Tag meines Lebens wäre, würde ich das tun wollen, was ich heute tun werde? Und wenn die Antwort zu viele Tage hintereinander “Nein” war, weiß ich, dass ich etwas ändern muss.”
  3. “Deine Arbeit wird einen großen Teil deines Lebens ausfüllen, und der einzige Weg, wirklich zufrieden zu sein, ist, das zu tun, was du glaubst, ist großartige Arbeit. Und der einzige Weg, großartige Arbeit zu leisten, ist, das zu lieben, was man tut. Wenn Sie es noch nicht gefunden haben, suchen Sie weiter. Gib dich nicht zufrieden. Wie bei allen Angelegenheiten des Herzens wirst du wissen, wann du sie findest.”
  4. “Ich fühlte mich immer von den revolutionäreren Veränderungen angezogen. Ich weiß nicht, warum. Weil sie härter sind. Sie sind emotional viel stressiger. Und du durchlebst normalerweise eine Zeitspanne, in der dir jeder sagt, dass du völlig versagt hast.”
  5. “Sich daran zu erinnern, dass du sterben wirst, ist der beste Weg, den ich kenne, um die Falle zu vermeiden, zu denken, dass du etwas zu verlieren hast. Du bist bereits nackt. Es gibt keinen Grund, deinem Herzen nicht zu folgen.”
  6. “Von Apple gefeuert zu werden, war das Beste, was mir je passieren konnte. Die Schwere des Erfolgs wurde durch die Leichtigkeit des Wiedereinsteigers ersetzt. Es befreite mich, in eine der kreativsten Perioden meines Lebens einzutreten.”
  7. “Es ist wirklich schwer, Produkte von Fokusgruppen zu entwerfen. Oft wissen die Leute nicht, was sie wollen, bis man es ihnen zeigt.”

Steve Jobs Zitate zur Arbeit

  1. “Ich bin genauso stolz auf viele der Dinge, die wir nicht getan haben, wie auf die Dinge, die wir getan haben. Innovation bedeutet, zu tausend Dingen nein zu sagen.”
  2. “Deine Arbeit wird einen großen Teil deines Lebens ausfüllen, und der einzige Weg, wirklich zufrieden zu sein, ist, das zu tun, was du glaubst, ist großartige Arbeit. Und der einzige Weg, großartige Arbeit zu leisten, ist, das zu lieben, was man tut. Wenn Sie es noch nicht gefunden haben, suchen Sie weiter. Gib dich nicht zufrieden. Wie bei allen Angelegenheiten des Herzens wirst du wissen, wann du sie findest.”
  3. “Qualität ist wichtiger als Quantität. Ein Homerun ist viel besser als zwei Doppel.”
  4. “Sei ein Maßstab für die Qualität. Einige Leute sind es nicht gewohnt, in einem Umfeld zu arbeiten, in dem Exzellenz erwartet wird.”
  5. “Mein Geschäftsmodell sind die Beatles. Es waren vier Kerle, die die negativen Tendenzen des anderen in Schach hielten; sie haben sich gegenseitig ausgeglichen. Und die Summe war größer als die Summe der Teile.”
  6. “Manchmal, wenn man innovativ ist, macht man Fehler. Es ist am besten, sie schnell einzugestehen und mit der Verbesserung Ihrer anderen Innovationen fortzufahren.”

Steve Jobs Zitate über Leadership

  1. “Du kannst die Punkte, die nach vorne schauen, nicht verbinden; du kannst sie nur nach hinten verbinden. Also musst du darauf vertrauen, dass sich die Punkte in deiner Zukunft irgendwie verbinden werden. Du musst auf etwas vertrauen – auf deinen Bauch, dein Schicksal, dein Leben, dein Karma, was auch immer. Dieser Ansatz hat mich nie im Stich gelassen, und er hat den Unterschied in meinem Leben gemacht.”
  2. “Das war eines meiner Mantras – Fokus und Einfachheit. Einfach kann härter sein als komplex; man muss hart arbeiten, um sein Denken sauber zu bekommen, um es einfach zu machen.”
  3. “Der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein, spielt für mich keine Rolle. Nachts ins Bett zu gehen und zu sagen, dass wir etwas Wunderbares getan haben… das ist es, was mir wichtig ist.”
  4. “Ich bin überzeugt, dass etwa die Hälfte dessen, was erfolgreiche Unternehmer von den erfolglosen unterscheidet, reine Beharrlichkeit ist.”
  5. “Technologie ist nichts. Wichtig ist, dass man an die Menschen glaubt, dass sie im Grunde gut und klug sind, und wenn man ihnen Werkzeuge gibt, werden sie wunderbare Dinge mit ihnen tun.”
  6. “Innovation unterscheidet zwischen einem Führer und einem Anhänger.”

Steve Jobs Zitate über das Leben

  1. “Meine Lieblingsdinge im Leben kosten kein Geld. Es ist wirklich klar, dass die wertvollste Ressource, die wir alle haben, die Zeit ist.”
  2. “Hab den Mut, deinem Herzen und deiner Intuition zu folgen. Sie wissen irgendwie, was du wirklich werden willst.”
  3. “Manchmal wird einem das Leben mit einem Ziegelstein in den Kopf schlagen. Verliere nicht den Glauben.”
  4. “Deine Zeit ist begrenzt, also verschwende es nicht mit dem Leben eines anderen. Lass dich nicht vom Dogma gefangen nehmen, das mit den Ergebnissen des Denkens anderer Menschen lebt. Lass nicht zu, dass der Lärm der Meinungen anderer deine eigene innere Stimme übertönt. Und vor allem, haben Sie den Mut, Ihrem Herzen und Ihrer Intuition zu folgen.”
  5. “Wir haben keine Chance, so viele Dinge zu tun, und jedes einzelne sollte wirklich ausgezeichnet sein. Weil das unser Leben ist. Das Leben ist kurz, und dann stirbt man, weißt du? Und wir alle haben uns dafür entschieden, dies mit unserem Leben zu tun. Also, es sollte besser verdammt gut sein. Das ist es besser wert.”
  6. “Ich möchte ein Dingsbums machen.

Prestige-Preisgestaltung – Was ist das?

Haben Sie schon einmal ein Produkt gekauft, das ausschließlich auf seiner Qualität basiert? Egal, ob wir über den Kauf des nächsten iPhones oder eines neueren Nike-Sneakers nachdenken, wir rechtfertigen oft den Kauf eines teuren Artikels, der nicht nur auf Qualität basiert, sondern auch die Wahrnehmung des Produkts und der dahinter stehenden Marke berücksichtigt.

Und wenn wir eines dieser Produkte kaufen, denken wir oft: “Ist der tatsächliche Wert und die Qualität dieses Produkts wirklich den Preis wert, den ich dafür bezahlt habe?”

Wenn Sie jemals ein teures Produkt gefunden haben, das nicht Ihren Erwartungen entspricht, ist es wahrscheinlich, dass es mit einer Prestige-Preisstrategie bewertet wurde. Dies ist eine Strategie, bei der Unternehmen den Preis ihres Produkts erhöhen, um den Eindruck zu erwecken, dass sie ein hochwertiges Produkt verkaufen.

Was ist die Prestige-Preisgestaltung?

Die Prestige-Preisgestaltung, auch bekannt als Premium-Preisgestaltung oder Image-Preisgestaltung, ist der Fall, wenn ein Unternehmen seine Produkte an einem höheren Punkt bewertet, um den Verbrauchern die Wahrnehmung zu geben, dass das Produkt hochwertig ist.

Diese Preisstrategie ist eng mit der Markenwahrnehmung verbunden. Unternehmen, die diesen Ansatz bei der Preisgestaltung verfolgen, haben oft Produkte, die für ihre überlegene Qualität oder den Mehrwert, den sie dem Leben der Kunden bieten, anerkannt sind. Die Preismethode basiert auf der Annahme, dass die Verbraucher mehr Wert im Produkt wahrnehmen, wenn es einen hohen Preis hat, und sie sind bereit, einen höheren Preis dafür zu zahlen.

Haben Sie als Verbraucher jemals etwas bei einem Unternehmen gekauft, das eine Prestige-Preisstrategie verfolgt?

Beispiele für Prestige-Preise

Einige namhafte Unternehmen nutzen die Prestigepreise, um ihre Produkte zu bewerten. Werfen wir einen Blick auf Beispiele für diese Unternehmen.

  • Apple: Der wahrgenommene Wert, den Apple-Produkte bieten, ermöglicht es dem Unternehmen, seine Produkte deutlich über den Herstellungskosten zu bewerten. Die meisten sind Multifunktions-werkzeuge, mit denen Sie zahlreiche Aufgaben erledigen können (z.B. Anrufe annehmen, Texte senden, Fotos machen, etc.).
  • Nike: Mit prominenten Unterstützern (z.B. Michael Jordan, Serena Williams, etc.) und seinem sehr bekannten Logo bewertet Nike seine Produkte auf der Grundlage seines Images. Wenn hochkarätige Sportler Nike tragen, sollten Sie das nicht auch tun?
  • Rolex: Wärst du bereit, Tausende von Dollar für eine Uhr auszugeben? Die wahrgenommene Qualität und der Luxus einer Rolex-Uhr sowie der Status, der mit dem Tragen einer Uhr einhergeht, sind nur einige der Gründe, warum es sich um ein hochpreisiges Produkt handelt.

Prestige-Preisstrategien können je nach den Zielen eines Unternehmens für seine Marke und sein Angebot variieren. Sie werden sich die Wettbewerber in Ihrem Markt ansehen wollen, um zu sehen, wie sie Produkte bewerten, die Ihren ähnlich sind. Mit einem einzigartigen Leistungsversprechen, das Ihr Produkt vom Wettbewerb abhebt, können Sie einen höheren Preis rechtfertigen.

Eine weitere Methode, um die Wahrnehmung des Wertes zu erhöhen, besteht darin, auf die nächste ganze Zahl zu runden und zu vermeiden, dass der Preis mit .99 endet (z.B. € 200,- statt € 199,99).

Zum Beispiel kostete es € 288,- das iPhone 8 zu bauen. Mit Apples Prestige-Preisstrategie wurde das iPhone 8 für 799 Euro an Verbraucher verkauft. Apple hat das Smartphone mit 177% über den Produktionskosten bewertet.

Mit einer Prestige-Preisstrategie hilft der wahrgenommene Wert Ihres Produkts beim Verkauf.